Ein Blick auf Petroschen und Umgebung

< Zurück | Übersicht | Weiter >



Das war die Einfahrt 2013. Gut zu erkennen auch das schon erneuerte Fenster. Man konnte die Finger aus
dem Fenster stecken, ohne es zu öffnen.

·< Anfang | < Zurück | Übersicht | Weiter > | Ende >·


Bild 13 von 18  

Galerie erstellt mit HomeGallery 1.5.1